Geschrieben am

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zwischen:

Néophilix Sàrl, geschäftsansässig in Carouge, Schweiz, nachstehend „Néophilix“ genannt, einerseits, und

der natürlichen und juristischen Person, die sich als Aussteller auf der Néophilia™ anmeldet, nachstehend der „Aussteller“ genannt, andererseits,
wurde folgende Vereinbarung getroffen:

Artikel 1: Gegenstand

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen legen die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Néophilia™-Messe fest.

Artikel 2: Allgemeine Bestimmungen

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommen für jede Anmeldung und Teilnahme an der Néophilia™ zur Anwendung, die über die Website www.néophilia.com erfolgt und sind fester Bestandteil des Vertrags zwischen dem Aussteller und Néophilix.
Néophilix behält sich die Möglichkeit vor, die vorliegenden Bedingungen zu jeder Zeit vermittels der Veröffentlichung einer neuen Version auf der Website des Unternehmens abzuändern. In diesem Fall kommen die zum Zeitpunkt der Zahlung (bzw. im Falle mehrmaliger Zahlungen, zum Zeitpunkt der ersten Zahlung) der Bestellung geltenden AGB zwischen den Parteien zur Anwendung. Die AGB sind auf der Website des Unternehmens unter folgender Adresse einsehbar: www.néophilia.com/cgv/.
Néophilix vergewissert sich außerdem, dass das Einverständnis mit den AGB klar und vorbehaltlos durch Anklicken eines entsprechenden, eigens hierfür eingerichteten Felds und einen bestätigenden Klick erfolgt. Der Aussteller erklärt, dass er die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen hat und hiermit vollkommen und vorbehaltlos einverstanden ist.
Der Aussteller erkennt an, dass er alle notwendigen Tipps und Hinweise erhalten hat, um sicherzustellen, dass die Néophilia™ seinen Bedürfnissen entspricht. Der Aussteller erklärt, dass er aus gesetzlicher Sicht berechtigt ist, die natürliche oder juristische Person, für die er sich verpflichtet, zu vertreten und für diese Person rechtskräftige Verträge abzuschließen. Bis zum Beweis des Gegenteils stellen die auf der Website www.néophilia.com enthaltenen Element den Nachweis für sämtliche Transaktionen dar.

Artikel 3: Preis

Die Anmeldegebühren für die Néophilia™ sind auf der Website www.néophilia.com in Euro angegeben. Sie beinhalten die Reservierung eines 4 Quadratmeter großen Stands mit einem Tisch, vier Stühlen und einer Steckdose. Die Abschlussreinigung nach Beendigung der Messe ist in die Gebühren inbegriffen.
Néophilix behält sich das Recht vor, die zur Anwendung gebrachten Gebühren in Zukunft zu jeder Zeit zu ändern. Die für den Zugriff auf die Website der Néophilia™ anfallenden Kommunikationsgebühren gehen zu Lasten des Ausstellers.

Artikel 4: Online-Vertragsabschluss

Der Aussteller muss die nachstehend aufgeführten Schritte befolgen:
Kenntnisnahme der Ausstellungsbedingungen, Anmeldung zur und Teilnahme an der Néophilia™;
Eingabe der wesentlichen Kundendaten (Identifizierung, Adresse, usw.);
Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
Prüfung der verschiedenen Elemente der Bestellung und, gegebenenfalls, Fehlerkorrektur;
Befolgung der Zahlungshinweise und Zahlung der Anmeldegebühr;
der Aussteller erhält im Anschluss daran per E-Mail eine Zahlungsbestätigung der Gebühren sowie eine Eingangsbestätigung des Anmeldeantrags. Im Hinblick auf eine ordnungsgemäße Durchführung der Anmeldung verpflichtet sich der Aussteller dazu, wahrheitsgetreue Angaben zu seiner Person zu machen.
Néophilix behält sich das Recht vor, die Anmeldung zu verweigern, wenn die Erfüllung der für die Néophilia geltenden Ausstellungsbedingungen von den Patentspezialisten nicht bestätigt wurde.

Artikel 5: Serviceleistungen

Die wesentlichen Charakteristika der Serviceleistungen und ihre entsprechenden Preise stehen dem Aussteller zur Einsichtnahme auf der Website der Néophilia™ unter der Adresse www.néophilia.com zur Verfügung.
Der Aussteller bestätigt, eine detaillierte Aufstellung der Kosten sowie der Zahlungsbedingungen und der für die Durchführung des Vertrags geltenden Bedingungen erhalten zu haben.
Néophilix verpflichtet sich zur Veranstaltung der Néophilia™-Messe. Im gegenteiligen Fall muss Néophilix den Aussteller informieren und ihm die bezahlten Summen in ihrer Gesamtheit zurückerstatten.
Das Haus Néophilix wird sich nach besten Kräften und im Rahmen der ihm zur Verfügung stehenden Mittel darum bemühen, möglichst viele Investoren und Besucher auf der Messe willkommen heißen zu können. Dennoch kann Néophilix in keinem Fall eine Garantie dafür übernehmen, dass es einem Aussteller gelingen wird, einen Vertrag mit einem Anleger abzuschließen oder einen Partner zu finden.
Sofern keine Sonderbedingungen vereinbart wurden, werden die im vorliegenden Vertrag vorgesehenen Rechte nur der natürlichen Person zugestanden, die die Bestellung unterzeichnet hat (bzw. der Person, die Eigentümer der übermittelten elektronischen Adresse ist).

Artikel 6: Zahlung

Die Zahlung ist bei der Anmeldung zur Messe über die Website www.néophilia.com fällig. Der Aussteller kann die Zahlung mit Hilfe der auf der Website vorgesehenen Zahlungsmittel vornehmen. Kreditkarten von nicht in der Schweiz domizilierten Banken müssen internationale Kreditkarten (wie Mastercard oder Visa) sein. Die gesicherte Online-Zahlung mit Kreditkarte wird von unserem Zahlungsanbieter abgewickelt. Die übermittelten Informationen werden nach den Regeln der Kunst verschlüsselt.
Sobald der Aussteller die Zahlung eingeleitet hat, erfolgt die Abbuchung sofort nach der Überprüfung der übermittelten Informationen. In Übereinstimmung mit dem Devisen- und Finanzgesetz ist die per Kreditkarte gegebene Zahlungsverpflichtung unwiderruflich. Durch die Übermittlung seiner Bankdaten im Zuge des Kaufs berechtigt der Aussteller Néophilix zur Abbuchung des angegebenen Preises von seiner Kreditkarte. Der Aussteller bestätigt, dass er wirklich der gesetzliche Inhaber der Kreditkarte ist, von der die Abbuchung vorgenommen wird bzw. dass er gesetzlich zu deren Nutzung berechtigt ist. Tritt bei der Transaktion ein Fehler auf oder ist es nicht möglich, den Zahlungsbetrag von der Kreditkarte abzubuchen, ist die Anmeldung ungültig.

Artikel 7: Bestätigung der Anmeldung

Die Anmeldung zur Néophilia™ ist erst dann endgültig, wenn der gesamte Anmeldebetrag bezahlt ist, sofern der Aussteller die auf der Website www.néophilia.com angegebenen Ausstellungsbedingungen erfüllt.

Artikel 8: Reklamationen

Der Aussteller kann eventuelle Reklamationen bei Néophilix unter der folgenden E-Mail-Adresse geltend machen: info@salon-neophilia.com

Artikel 9: Geistige Eigentumsrechte

Marken, Domain-Namen, Modelle, Designs, Bilder, Videos, Texte oder ganz allgemein sämtliche Informationen, die Gegenstand geistiger Eigentumsrechte sind, sind und bleiben das ausschließliche Eigentum von Néophilix. Die vorliegenden AGB sehen keinerlei Abtretung geistiger Eigentumsrechte vor. Eine jede vollständige oder teilweise aus welchem Grund auch immer erfolgende Vervielfältigung, Abänderung oder Verwendung dieser Güter ist strengstens untersagt.

Artikel 10: Höhere Gewalt

Im Falle des Auftretens eines unvorhergesehenen Ereignisses oder Falles höherer Gewalt, die die Erfüllung der in den vorliegenden AGB vorgesehenen Verpflichtungen von Néophilix unmöglich machen, wird Néophilix von der entsprechenden Erfüllungsverpflichtung befreit. Néophilix muss den Kunden so rasch wie möglich vom Auftreten eines solchen Ereignisses in Kenntnis setzen.

Artikel 11: Ungültigkeit und Abänderung des Vertrags

Wird eine Bestimmung des vorliegenden Vertrags für ungültig erklärt, führt dies nicht zur Ungültigkeit der restlichen Bestimmungen; diese bleiben zwischen den Parteien in Kraft. Vertragliche Änderungen sind nur gültig, wenn sie Gegenstand einer schriftlichen, von beiden Parteien unterzeichneten Vereinbarung sind.

Artikel 11: Schutz persönlicher Daten

Der Aussteller hat das Recht, die seine Person betreffenden Angaben einzusehen, abzuändern, hiergegen Einspruch einzulegen oder diese zu berichtigen. Indem er sich mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklärt, gesteht er Néophilix das Recht zu, diese Angaben zum Zwecke Erfüllung des vorliegenden Vertrags einzuholen und zu nutzen. Im Anschluss an die Übermittlung seiner E-Mail Adresse über die Website der Néophilia™ kann der Aussteller E-Mails mit Informationen zu dieser Messe erhalten. Der Aussteller kann sich von der entsprechenden Verteilerliste zu jeder Zeit abmelden. Hierzu muss er nur auf den entsprechenden Link am Ende der E-Mails klicken.

Artikel 12: Haftungsbeschränkungsklausel

Die Haftung von Néophilix im Zusammenhang mit der Organisation der Messe ist auf den Preis für die Anmeldung, d.h. 350 Euro beschränkt.

Artikel 13: Geltendes Recht

Sämtliche in den vorliegenden AGB vorgesehenen Verkaufsbedingungen sowie sämtliche darin behandelten Kauf- und Verkauftransaktionen unterliegen dem Schweizer Recht; Gerichtsstand ist Genf.

Artikel 14: Ergänzende Informationen

Für sämtliche Fragen bezüglich der AGB der Néophilia™ kann sich der Aussteller unter nachstehender E-Mail-Adresse an Néophilix wenden: info@salon-neophilia.com.